Auftaktveranstaltung zum Dorfentwicklungskonzept Oberlichtenau

Unter dem Titel „Zukunftsforum Oberlichtenau 2030“ fand am 15.11.2017 die Auftaktveranstaltung zur Erarbeitung des Dorfentwicklungskonzeptes für den Ortsteil Oberlichtenau statt. In der imposanten Kulisse des Sport- und Freizeitzentrums, wo sonst der Spielmannszug probt und auftritt, begrüßte die Bürgermeisterin Frau Lüke und die Ortsvorsteherin Frau Thomschke die zahlreich erschienenen Bürger.

Nach einer kurzen Vorstellung des Projektes durch das Planungsbüro Schubert, wurde eine Diskussionsrunde begonnen. In kleineren Gruppen haben die Teilnehmer die Fragstellung „Welche thematischen Schwerpunkte sollen in den kommenden Jahren in Oberlichtenau betrachtet werden?“ diskutiert und erste Ideen gesammelt. Die gesammelten Ergebnisse fließen in die Vorbereitung der Workshops ein. Diese sollen im neuen Jahr beginnen und bilden eine wichtige Grundlage für das Dorfentwicklungskonzept von Oberlichtenau.

Die Veranstaltung stieß bei allen auf positive Resonanz, so dass ein gelungener Auftakt für die Erarbeitung des Dorfentwicklungskonzeptes erfolgte.