Grundsteinlegung für die neue Grundschule in Bretnig-Hauswalde

Am 08. September konnte in feierlicher Atmosphäre der Grundstein für die neue Grundschule in Bretnig-Hauswalde gelegt werden. Vorausgegangen waren der Abriss des alten Gebäudes und das Freimachen des Grundstückes für die neue Baustelle.  Gemeinsam mit Grundschülern und Lehrern wurde neben einer Kassette mit Zeugnissen aus unserer heutigen Zeit auch die alte Kassette des Vorgängerbaus in den Fundamenten eingebracht. Das Planungsbüro Schubert betreut das Projekt in den Leistungsphasen 5 - 8 gemäß HOAI.

Zurück