3. DorfBaukultur-Werkstatt

Am 06.11.2019 fand in Rackwitz (nördlich von Leipzig) die 3. DorfBaukultur-Werkstatt statt, diesmal unter dem Motto „Von Donut-Dörfern im Speckgürtel –Dorfumbau und ländliche Baukultur im Umfeld von Ballungsgebieten“. Die Veranstaltung wird maßgeblich vom LfULG gemeinsam mit Akteuren vor Ort organisiert. Im Zusammenhang mit Fragen der Innenentwicklung von Dörfern und Kleinstädten waren neben Bürgermeistern aus dem Leipziger Umland und aus Bayern, auch eine Vertreterin des Leibniz-Instituts für Länderkunde sowie Frau Stump, vom Planungsbüro Schubert als Referenten eingeladen. Insgesamt war es eine gelungene und sehr interessante Veranstaltung.