Abschlusspräsentation Ortsentwicklungskonzept Schönbrunn

Die öffentliche Abschlusspräsentation für das Ortsentwicklungskonzept des Bischofswerdaer Ortsteils Schönbrunn fand am 10.12.2019 im Vereinshaus Schönbrunn statt. Der Einladung vom Ortschaftsrat und vom Planungsbüro Schubert folgten fast 60 interessierte Einwohner sowie Vertreter aus dem Bischofswerdaer Stadtrat. Frau Richter vom Stadtplanungsamt vertrat die Bischofswerdaer Stadtverwaltung. Nach der Begrüßung vom neuen Ortsvorsteher Herrn Göhl (Bürger für Bischofswerda, BfB), stellten Frau Hartmann und Herr Anders die Ergebnisse des Konzeptes vor. Auf besonderes Interesse stießen die Handlungsempfehlungen zum Fortbestand der Kindertagesstätte „Glückskäfer“ sowie die Fortschreibung der öffentlichen Bauleitplanung. Außerdem wurden die Gestaltung einer neuen Ortsmitte mit einem multifunktionalen Dorfgemeinschaftshaus sowie die Qualifizierung der sozialen und touristischen Infrastruktur mit Unterlegung von konkreten Maßnahmenvorschlägen vorgestellt. Im Anschluss hatten die Anwesenden genügend Zeit ihre Fragen und Anmerkungen zu äußern.