Pflanzung eines Gehölzstreifens für die Kronospan GmbH

Im Oktober 2019 wurden die Ausgleichspflanzungen für die Kronospan GmbH umgesetzt. Nördlich des Gewerbe- und Industriegebietes von Lampertswalde, entlang der Bahntrasse, wurde ein ca. 1,5 km langer und 30 m breiter Gehölzstreifen angelegt. Das Ganze wurde in den Randbereichen mit einer Ansaat für eine Blumenwiese abgerundet.

Mit der Pflanzung von standortgerechten Laubbäumen und Sträuchern werden ökologisch hochwertige Biotopstrukturen geschaffen. Vor allem für Insekten und Vögel finden sich hier neue Lebensräume und Nahrungsangebote.